Philosophie

zurück senden drucken

Versicherung - Makler - Kunde

Die Versicherungsmakler üben im Rahmen der Versicherungswirtschaft eine spezielle Dienstleistungstätigkeit aus. Sie sind Versicherungsvermittler, jedoch an keine Versicherungsgesellschaft gebunden, also unabhängig. Daher können die Versicherungsmakler I h r e Interessen uneingeschränkt und wirksam vertreten. Die Versicherungsmakler sind nicht Verkäufer der Gesellschaften, sondern kaufen den für Sie "maßgeschneiderten" Versicherungsschutz dort ein, wo er auf Dauer für Sie am günstigsten ist.

Inland und Ausland

Versicherungsbedarf und Versicherungsangebot ändern sich ständig und stellen hohe Anforderungen. Versicherungsmakler sind dem gewachsen. Nicht nur im Inland, sie kennen auch die ausländischen Versicherungsmärkte und können Ihnen bei entsprechenden Risiken helfen.

Die Analyse Ihrer Risiken

Am Anfang einer Prüfung Ihres Versicherungsbedarfs steht die Risiko-Analyse durch den Versicherungsmakler. Unter Berücksichtigung Ihrer speziellen Probleme und Bedürfnisse prüft der Versicherungsmakler, gegen welche Gefahren vorgesorgt werden muss, und ob eine Versicherung die dafür angemessene Form ist. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie nicht zuviel, aber auch nicht zu wenig versichern. Er nimmt unmittelbar Einfluss auf die Ausgestaltung Ihrer Policen und handelt für Sie markt- und risikogerechte Prämien aus.

Verwaltung und Betreuung als Service

Der Service des Versicherungsmaklers endet nicht mit der Beurteilung der Risiken und der Platzierung der Versicherungen. Er beobachtet auch danach ständig die Veränderungen am Versicherungsmarkt und reagiert auf eingetretene Veränderungen an Ihren versicherten Risiken. Durch seine laufende Beratung entlastet er sie eingehend von zeitraubenden Abwicklungsarbeiten.

Praktische Hilfe im Schadensfall

Auch ein Versicherungsmakler kann keine Schäden verhindern. Ist jedoch ein Schaden eingetreten, gibt er Ihnen volle Unterstützung bei der Schadenregulierung. Er verhandelt mit den Versicherern, sucht sachverständige aus - kurz, er wickelt den Schaden bis zur Entschädigung für Sie ab.

Die Frage der Kosten

Alle diese Leistungen werden nach internationalem Brauch - unbeschadet der Unabhängigkeit der Versicherungsmakler - durch die von Versicherungsgesellschaften gezahlten Courtagen abgegolten. Deshalb entstehen Ihnen durch die Zusammenarbeit mit einem Versicherungsmakler keine zusätzlichen Kosten.

Versicherungsmakler - ein Vorteil für Sie.

Kostendenken, heißt Kosten senken, ohne dabei die Leistung einzuschränken !

zurück  senden  drucken