..


In eigener Sache: Gegen acteam wird scharf geschossen 

Immer wieder versuchen Leute, die von jeglicher Fachkenntnis völlig unbelastet sind, unsere Arbeit ihres eigenen Vorteils willen zu diskreditieren. Wer selbst Maklerhomepages anbietet, findet in jeder untersuchten Konkurrenzseite Fehler oder Nachteile. Besonders verwerflich ist es, wenn dieses Unternehmen dieselbe Maklerhomepage, die jetzt schlecht gemacht wird, Hunderten von Kunden über Jahre selbst verkauft hat.

Besonders hinterhältig ist ein Benehmen, dann auf Roadshows einseitig gegen acteam zu agieren, während wir keinerlei Möglichkeit der direkten Gegenwehr haben. Wer mit solchen Leuten zusammenarbeitet, muss sich fragen, ob er nicht eines Tages selbst dran ist, seinen Bestand zu verlieren oder seine gesamte Internetstrategie in Scherben zu sehen. Stilvolles und kollegiales Verhalten ist anders. Wer sät, wird mehr ernten. Wer unbedingt negativ auf sich aufmerksam machen möchte, der bekommt mit uns alle Möglichkeiten dieser Welt.

17 Tipps, wie die Homepage Versicherungsmaklern Geld einbringt


Wer darüber hinaus dieselben Seiten, die er kritisiert, selbst verkauft hat, der gerät in Erklärungsnotstand. Hat er seine Kunden in der Vergangenheit bewusst betrogen, indem er ihnen eine „schlechte“ Ware verkauft hat? Oder will er selbst Geschäfte machen und seine Kunden erneut hinters Licht führen?

Wenn Sie jemand auf eine Maklerhomepage anspricht, haben Sie diese Personen auch schon einmal gefragt, ob sie auch mehr tun, als nur eine Maklerhomepage zur Verfügung zu stellen? Was dann noch kommt, um den Partner erfolgreich zu machen? Was passiert, wenn man den Online-Rechner-Anbieter wechseln möchte? Derer Fragen gibt es viele – werden sie auch zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet? Bei einem offenen Schlagabtausch können nur beide Parteien verlieren. Wir werden uns zukünftig wie gewohnt bedeckt halten und durch gute Leistungen und Ideen glänzen.

Kaufen Sie nach Erscheinen mein neues Buch „WEBvertrieb 2.0 – Vertrieb in der Zukunft!“, mit dem ich meine Kompetenz unter Beweis stelle oder besuchen Sie das kostenlose Seminar dazu, das ich auch in diesem Newsletter empfehle.

Wir haben auf unserer Homepage www.acteam.de eine Vielzahl von Informationen hinterlegt, die Ihnen die Möglichkeit geben, Wissen über Internetmarketing zu sammeln. Auch auf www.maklermarketing.biz können Sie bei Interesse fündig werden.

Hier noch einmal unsere  17 Tipps, wie die Homepage Versicherungsmaklern Geld einbringt mit folgenden Themen:

  1. Eine Maklerhomepage alleine ersetzt keine eigene Akquisition
  2. Nennen Sie gute Gründe, warum man Ihre Maklerhomepage besuchen sollte
  3. Interessante Inhalte
  4. Suchmaschinenoptimierung
  5. Backlink-Service
  6. Online-Pressearbeit
  7. Machen Sie sich zu einem Spezialisten auf Ihrem Gebiet
  8. Social Web / Social Community
  9. Präsentationstechniken einsetzen
  10. Webinare und Online-Konferenzen anbieten
  11. Kundenbindungsinstrumente einsetzen
  12. Empfehlungsmarketing einsetzen
  13. Vernetzung Ihrer Homepage mit Ihren Kunden bzw. Reparaturbetrieben.
  14. News auf der Homepage
  15. Webblog
  16. Maklervideo
  17. Autoresponder

Klicken Sie auf den folgenden Link:

17 Tipps, wie die Homepage Versicherungsmaklern Geld einbringt

 

 


News & Aktuelles

Speziell für Versicherungsmakler
und Finanzdienstleister:

Der acteam-ReportDER
acteam-REPORT

Alles zu erfolgreichem
Social-Media-Marketing,
Vertriebskonzepte und vielem mehr...

Anmeldung zum Newsletter


acteamTIPP
So verwenden Versicherungsmakler
ihre Homepage richtig.
Die richtigen Tipps für Ihr Maklermarketing!

[weiterlesen...  ]

News & Aktuelles